Notice: The called constructor method for WP_Widget is deprecated since version 4.3.0! Use
__construct()
instead. in /mnt/web023/d1/28/51965128/htdocs/ml_ctb/wp-includes/functions.php on line 3502 Prozessunterstützung: Verteidigung der Verrechnungspreise einer Import-VertriebsgesellschaftLitigation support: Defend transfer prices of a national sales company | contrabass

Prozessunterstützung: Verteidigung der Verrechnungspreise einer Import-VertriebsgesellschaftLitigation support: Defend transfer prices of a national sales company

 

Branche: Automobilindustrie

Erstellen eines Transfer Pricing Gutachtens für einen globalen japanischen Automobilhersteller

Land / Region Niederlande

Kurzprofil

Der japanische OEM beliefert den europäischen Markt mit PKW und P&A über ein Netz von Tochtergesellschaften. Die niederländischen Steuerbehörden haben die Verrechnungspreise nicht akzeptiert und Gewinnanpassungen vorgenommen.

Ziel

  • Ein Gutachten zur Verteidigung des Verrechnungspreissystem erstellen – insbesondere war ein adäquater Fremdvergleich zu erarbeiten.

Art des Projektes

  • Prozessgutachten

Details:

  • Die Wiederverkaufspreismethode wurde verwendete
  • ein detailliertes Profil der Funktionen und Risiken (inklusive der dazugehörigen Bilanzanalyse wurde erstellt)
  • ein europaweite Suche nach unabhängigen Vergleichsunternehmen wurde durchgeführt, Unterschiede im Ausweis sowie funktional Unterschiede wurden identifiziert und entsprechende Anpassungen vorgenommen;
  • funktionale Interviews mit den Vergleichsunternehmen wurden durchgeführt, um die für die Anwendung der Wiederverkaufspreismethode erforderlichen Informationen zu erheben;
  • die Ergebnisse wurden in einem Gutachten zusammengefasst.

Ergebnis:

  • Das Gutachten kam zu dem Ergebnis, dass die Verrechnungspreise dem Fremdvergleich entsprachen, d.h., Gewinnanpassungen waren nicht erforderlich.
  • Der niederländische Finanzgerichtshof hat sich dieser Auffassung letztinstanzlich angeschlossen.

 

Industry: Automotive Industry

Litigation support – defend the transfer prices for cars and associated P&A of a major Japanese OEM’s national sales company

Country/Region

The Netherlands

Client profile

The Japanese OEM used a network of wholly owned national sales companies to sell passenger cars and associated P&A to the European market. The Dutch tax authorities challenged the transfer prices.

Objective/Task

  • Create a report defending the transfer prices and particularly provide outside evidence to demonstrate that the transfer prices are at arm’s length

Type of project

  • Litigation support

Details:

  • The resale price method (gross margin) was employed
  • a detailed functional and risk (including in-depth financial analysis) profile was established
  • a European search for resale price comparables was conducted, accounting reclassification and functional adjustments were identified and determined
  • Functional interviews with comparables were conducted in order to gather the detailed information necessary to properly apply the resale price method.

Result:

  • The study arrive at an arm’s length range of gross margins demonstrating that the client’s transfer prices were at arm’s length
  • The court finally accepted the reasoning.

Comments are closed.